Review VR in Industry 2017

Virtual Reality-Business wird revolutioniert!

Vom 4. bis 7. Juli 2017 veranstaltete die TEMA Technologie Marketing AG zusammen mit der RWTH Aachen University die
Kongressmesse VR in Industry, in Aachen, eine Veranstaltung die sich voll und ganz der virtuellen Revolution und den daraus
resultierenden Möglichkeiten für die konventionellen Industrien widmet.

 

  

 

Auf der VR in Industry präsentierte Schneider Digital das 3D-Holigraphy System ZSpace und den 4K 3D-Stereo Monitor
3D PluraView im Praxis-Einsatz mit 3D-fähigen Software-Lösungen, z.B. VRED und SiemensNX.

 

  

Ein hochkarätiges Konferenzprogramm mit Business Cases und Live Demonstrationen lockte über 100 Entscheider aus großen
und mittelständischen Unternehmen aus Deutschland und den angrenzenden europäischen Nachbarländern zur VR in Industry
nach Aachen.

 

  

 

2 Tage lang informierten sich die Teilnehmer über die aktuellsten Entwicklungen, tauschten Know-how aus und knüpften
neue Geschäftsbeziehungen.

 

  

 

Vielen Dank für Ihren Besuch!

 

Übrigens: Wenn Sie mehr über unsere 3D-Stereo-, VR- und 4K-Lösungen oder professionelle Hardwarekomponenten
(High-End-MonitoreProfi-GrafikkartenHigh-End-Workstations, smart VR-WallPeripherie-Lösungen usw.)
erfahren wollen, rufen Sie uns bitte einfach direkt an, Telefon +49 (8025) 99 300, oder mailen Sie uns an info@schneider-digital.com.