Steuerung

Tracking – Eintauchen in eine virtuelle Welt

Damit die 3D-Visualisierung ein echtes Virtual-Reality-Erlebnis wird, lässt sich die Smart-VR-Wall mit verschiedenen Tracking-Lösungen kombinieren. Bei Bedarf statten wir die smart VR-Wall mit 4, 8 oder mehr IR-Trackingkameras aus, je nachdem, wie groß der aufzunehmende Bereich vor der Wand sein soll. Durch die Berechnung der Position des Benutzers ist eine Interaktion mit virtuellen Objekten möglich und erzeugt dadurch eine beeindruckende immersive Erfahrung mit schneller Reaktion und flüssigen Bildern.

Die Kosten für das Tracking richten sich im Wesentlichen nach den Anforderungen hinsichtlich der Anzahl trackbarer Objekte, der Genauigkeit und dem Messbereich. Optische Infrarot-Systeme können genauso eingesetzt werden, wie Ultraschall- oder magnetische Trackingsysteme. 

Zur drahtlosen Interaktion mit Geräten für VR-Standardanwendungen benötigt man eine Tracking-Steuerung. Diese können einzeln oder  zu mehrt an der VR-Wall angeschlossen werden. Durch drahtlose Datenübertragung können Anwendungen mit direkten Schnittstellen die entstehen Daten empfangen.

TRACKPACK

Für den Einsatz in größeren Entfernungen empfiehlt es sich eine Kamera einzusetzen.  Durch das Weitwinkel-Objektiv wird ein besonders großes Blickfeld abgedeckt. Mit dieser Methode wird eine sehr freie Interaktion mit der VR-Wall gewährleistet. Durch das Abtasten bestimmter Marker, wird die Information der genauen Position des Anwenders an die VR-Wall weitergegeben und dort verarbeitet.

 

Gestensteuerung

Durch den Einsatz von Gestensteuerung entsteht eine intuitive Interaktion mit dem Computer über 3D-Sensoren. So können alle Anwendungen mittels berührungsloser Gestensteuerung ausgeführt werden. Der Einsatz dieser Technik eröffnet eine Vielzahl unterschiedlichster Anwendungsbereiche. Sie wird unter anderem in der Medizintechnik, in Präsentationen und Point of Sale, oder auch für Ausbildungszwecke an Schulen und Universitäten eingesetzt.

 

Multi-Touch – Alles unter Kontrolle mit Multi-Touch

Mediensteuerung inklusive und per optionalem TouchPad – alles wireless unter Kontrolle.

Der 3DInsight Pixel Prozessor agiert in Kombination mit dem optionalen TouchPad zusätzlich als Mediensteuerung.