CAx-Anwendungen

Planungsvorsprung durch stereoskope Darstellung

Durch den Verzicht auf eine zusätzliche Spezialsoftware zur immersiven Darstellung von 3D-CAD Produktmodellen bleiben die Kosten der smart VR-Wall auch für mittelständische Unternehmen beherrschbar und Datenkonvertierungen gehören der Vergangenheit an CAD-Modelle können in Echtzeit bearbeitet werden und teure reale Prototypen größtenteils ersetzt werden. Durch die 3D-Darstellung werden Probleme besser erkannt, dadurch können schneller Entscheidungen und neue Lösungsstrategien getroffen werden. Die SplitScreen Funktion ermöglicht, dass zwei Teams gleichzeitig an einer smart VR-Wall arbeiten, was einen großen Effizienzvorsprung bedeutet. Einsatzgebiete sind: CAD/CAM/CAE/CAQ (Tomographie), FEM, CFD, Robotersimulation, haptische Untersuchungen und Medizintechnik.